Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Benedikt Vennemann

Bild verkleinern
Friedrich-Ebert-Straße 27b
51373 Leverkusen
Fon p. 0214. 20 64 262
Fon d. 02205. 92 36 16
Fax d. 02205. 92 36 45
mail@benedikt-vennemann.de
www.benedikt-vennemann.de

Benedikt Vennemann wurde 1970 in Glandorf (Ldkr. Osnabrück) geboren und ist ledig. Nach dem Abitur am Collegium Johanneum in Ostbevern (Kreis Warendorf) studierte er Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Erziehungshilfe und Lernbehindertenpädagogik. Nach dem ersten Staatsexamen begann er eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Seit 1999 ist er insbesondere im Bereich Vermietung (sozialer und freier Wohnungsbau) und Hausverwaltung tätig, verfügt aber ebenso über Erfahrungen in der Wohnungseigentümerverwaltung und im Immobilienmarketing.

Benedikt Vennemann ist seit 1999 Mitglied der FDP und den Jungen Liberalen gehörte er bis 2005 an. Er war mehrere Jahre Schatzmeister im Stadtbezirksverband Innenstadt und leitete zeitweise den Liberalen Arbeitskreis Schule und Bildung. 2005 bis 2006 war er Sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Bauen und Wohnen der Stadt Köln.

Für die Bundestagswahl 2009 ist Vennemann Kandidat im Wahlkreis Mülheim und Leverkusen.

Liberale Webnews