Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Amila Radoch-Hamzic

Amila Radoch-Hamzic
Bild vergrößern
Amila Radoch-Hamzic
Amila Radoch-Hamzic
Bild verkleinern
Amila Radoch-Hamzic
Amila Radoch-Hamzic wurde 1974 in Wipperfürth geboren und wuchs im sauerländischen Kierspe auf.

Nach ihrem Abitur 1993 zog sie nach Köln und begann ihre Tätigkeit bei der Stadt Köln. Berufsbegleitend studierte sie zwischen 2001 und 2004 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln Verwaltungsbetriebswirtschaft und schloss dieses Studium in 2004 mit dem Examen als Dipl. Verwaltungsbetriebswirtin ab. Nach ersten beruflichen Stationen in den Bürgerämtern Ehrenfeld und Innenstadt sowie im Job Center wechselte sie zur Ausländerbehörde der Stadt Köln. Hier leitete sie von 2005 bis 2009 die Fachgruppe Arbeitsmigration.

Von Mai 2009 bis Sommer 2014 war Amila Radoch-Hamzic persönliche Referentin und Büroleiterin des Bürgermeisters Manfred Wolf. Amila Radoch-Hamzic ist seit 2011 als Sachkundige Bürgerin im Krankenhausausschuss und als stellvertretende Sachkundige Bürgerin im Umweltausschuss des Landschaftsverbandes Rheinland tätig.

Seit März 2017 ist sie Vorsitzende der FDP in Wesseling.

Liberale Webnews