Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Michael Birkholz

Bild vergrößern
Bild verkleinern
* 02.07.1939
† 05.02.2016
Michael Birkholz wurde 1939 in Berlin geboren, war verheiratet und Vater von zwei Kindern. Nach dem Studium für Maschinenbau verließ er Berlin und begann seine berufliche Laufbahn bei den Ford-Werken in Köln. Von 1961 bis 1995 arbeitete er im Controler-Bereich, die letzten Jahre als leitender Angestellter. Bereits 1980 engagierte er sich im Sportverein SV Auweiler-Esch 59 e.V. und war seit 1997 1. Vorsitzender des Vereins.

1999 trat er der FDP bei. Von 1999 bis 2004 war er als Sachkundiger Einwohner Mitglied im Sportausschuss des Rates der Stadt Köln. Seit der KölnWahl 2004 war er Mitglied der Bezirksvertretung Chorweiler. Zur KölnWahl 2009 kandidierte Michael Birkholz für die FDP im Wahlkreis Lindweiler, Pesch und Esch-Auweiler und als Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Chorweiler. Zur KölnWahl 2014 kandidierte er wieder in diesem Wahlkreis und als Nummer 2 der Bezirksliste Chorweiler.

Er starb am 05.02.2016.

Liberale Webnews